Sissi - Ich geb dir was, was du nicht hast

CHF 10.00

Nur noch 1 verbleibend

Sissi schläft zum ersten Mal nicht daheim in ihrem Bett, sondern bei den Yak-Yaks.
Dort ist alles ganz anders als zu Hause - aber auch schön.
Sissi, zickig, fordernd, verwöhnt, mischt die Yak-Yaks auf und ob!
Doch die gemütlichen Yak-Yaks lassen sich so schnell nicht aus der Ruhe bringen.
Langsam, kaum spürbar zunächst, breitet sich in Sissi ein unbekanntes Wohlgefühl aus.
Das kannte sie gar nicht.
Als Moritz dann ihr Freund wird, wird Sissi etwas klar:
Du gibst mir was, was ich nicht hab.

Andrea Hebrock & Jutta Langreuter

Verlag: Tandem

Zustand: Secondhand Buch, sehr gut

Schlagwörter