Nero Corleone - Eine Katzengeschichte

CHF 7.00

Nur noch 1 verbleibend

»Nero« nennen sie den kleinen Kater auf dem italienischen Bauernhof, weil er ganz schwarz ist, nur mit einer weißen Vorderpfote. Nero fürchtet sich vor nichts und niemand, nicht einmal vor Robert und Isolde, dem deutschen Ehepaar, das in den Ferien das Häuschen auf dem Hügel bewohnt. Und weil er meint, das Zeug zu einem Chef zu haben, beschließt er, den Hof zu verlassen, um mit den beiden nach Köln am Rhein zu gehen. Dort tobt das wahre Leben!

Elke Heidenreich & Quint Buchholz

Verlag: Hanser

Zustand: Secondhand Buch, Format: 24cm x 16cm, Ecken leicht angestossen, gut

Schlagwörter