ILLI der Landstreicher

CHF 11.00

Nur noch 1 verbleibend

Die drei Freunde Hoppla der Hase, Bella das Eichhörnchen und Gari das Huhn leben friedlich in ihrem Dorf. Plaudert und Tasche, das Spatzenpaar, würzen den Alltag der Dorfbewohner mit ihren frechen Sprüchen. Manchmal spielt ihn Schleicher der Fuchs einen üblen Streich. In dieser kleinen Welt, in der jeder jeden kennt, erscheint eines Tages ein Fremder...

Die feinsinnige Fabel eröffnet Kindern, Eltern und Lehrpersonen einen offenen Zugang zum Thema "Fremdes und Fremdsein". Die Geschichte sensibilisiert gegen Vorurteile, plädiert für Toleranz und nimmt unerwartet ein berührendes Ende

Jörg Reichlein & Cornelia Baumann-Loosli & Cornelia Hausherr

Verlag: Safran

Zustand: Secondhand Buch, Ecken leicht angestossen, innen Widmung, gut