Die weite Reise der Mauersegler

CHF 11.00

Nur noch 1 verbleibend

Ein kleiner Mauersegler schlüpft aus dem Ei. Er lernt fliegen, gleiten - und er weiß sofort, wie man Insekten im Flug fängt. Am Ende des Sommers macht er sich auf die lange Reise nach Afrika, um im nächsten Jahr wieder zurückzukehren. Ihr ganzes Leben verbringen Mauersegler in der Luft, nur bei starken Gewittern klammern sie sich an einer Hauswand fest, und zum Brüten suchen sie sich einen Unterschlupf. Selbst Grashalme für den Nestbau fangen sie im Flug, und im Flug schlafen sie auch. Einmal mehr gelingt es Anne Möller, verständlich von der unglaublichen Lebensweise eines Tiers zu berichten. Am Ende des Sachbilderbuchs gibt es einen Anhang mit Erklärungen, und im Internet lassen sich weitere Informationen herunterladen. Das Sachbilderbuch entstand in Zusammenarbeit mit Fachleuten der Schweizerischen Vogelwarte Sempach.

Anne Möller

Verlag: Atlantis Thema

Zustand: Secondhand Buch, Ecken leicht angestossen, sehr gut

Schlagwörter