Die Schneekönigin

CHF 5.00

Nur noch 1 verbleibend

Gerda und Kay sind Nachbarskinder. Sie lieben sich wie Geschwister. Eines Tages aber dringt Kay ein Glassplitter ins Herz und dieses wird zu einem Klumpen Eis. Die Schneekönigin entführt ihn in ihren Eispalast. Gerda macht sich auf, um ihn zu suchen – es wird ein langer Weg voller eigenartiger Erlebnisse. Eine Zauberin möchte das Mädchen bei sich behalten. Eine goldene Kutsche, das Geschenk eines Prinzen, wird von den Räubern entführt. Ein Rentier bringt Gerda zu einem Finnenweib und schliesslich bis an die Grenze des eisigen Reiches. Im Schloss findet sie den ganz veränderten Kay. Ihre heissen Tränen und ihre Küsse schmelzen das Eis in seinem Herzen. Sie kehren zurück in den Sommer und sind nun plötzlich erwachsen.

Hans Christian Andersen

Verlag: Esslinger

Zustand: Secondhand Buch, Miniformat: 15.5cm x 12cm, sehr gut

Schlagwörter