Der Yeti und der Donner der goldenen Wolke

CHF 4.00

Nur noch 1 verbleibend

Es ist so bitterkalt geworden in den höchsten Höhen, dass die Yaks, die wohlschmeckenden Rinder des Himalaya, sich in wärmere Regionen verzogen haben. Der ausgehungerte Yeti geht sie suchen, begleitet vom Schneeleoparden. Nachdem sie in der rätselhaften Smaragdhöhle übernachtet haben, trennen sie sich für eine Weile. Der einzige Schneemensch der Welt macht Bekanntschaft mit Olli Zack aus Hamburg und anderen Erleuchtungssuchenden. Schließlich findet er Einlass im Kloster Donner der Goldenen Wolke, dessen Meister täglich kleiner wird, bis er schließlich ganz verschwindet.

Das Kloster droht, in Eis und Finsternis zu versinken. Der Yeti und das Mädchen Mond heilen den verzweifelten Dämonen Hungergeist. Doch im Kloster bleiben und dort Chef werden? Der Yeti winkt ab. Erleuchtung finden? Lieber nicht! Er will unverzüglich zurück zum Schneeleoparden. Und er muss ja unbedingt noch die Yaks finden.

Will Gmehling

Verlag: Sauerländer

Zustand: Secondhand Buch, ab 9 Jahren, gut

Schlagwörter