Anna Lavinia und die andere Seite der Welt

CHF 2.00

Nur noch 1 verbleibend

Seitdem das kleine Mädchen Anna Lavinia den Garten mit den hohen Papayabäumen und dem kleinen Igel verlassen hat, zieht es sie immer wieder hinaus in die fremde, wunderbare Welt jenseits der Gartenmauer. Am einem 'lavendelblauen Tag', wie Anna Lavinia ihre Glückstage nennt, entdeckt sie hoch oben auf dem nahen Hügel eine kleine Teich, der im Schatten alter Eichbäume liegt. Aber statt sich im Spiegel des Teiches selbst zu sehen, erblickt sie das Gesicht eines kleinen Jungen.

Palmer Brown

Verlag: Benzinger

Zustand: Secondhand Buch, Gebrauchsspuren, innen gut

Schlagwörter